Unterabschnittsübung 22/4

Veröffentlicht in Berichte AFKDO

Am 09.09.2016 fand die Unterabschnittsübung bei der Firma Hasslauer in Schlag statt. Der Abschnittsfeuerwehrkommandant Stv. ABI Michael Hartner und Unterabschnittskommandant HBI Karl Holzmann konnten die Feuerwehren Schwarzenau, Gr. Haselbach, Stögersbach und Echsenbach mit insgesamt 69 Teilnehmer/innen begrüßen.

Übungsannahme war eine Explosion in der Werkstadt. Ein Feuer hat sich ausgebreitet und Personen wurden im Inneren des Gebäudes vermisst. Schaulustige sind von der Straße abgekommen und wurden im PKW eingeklemmt.

Die Einsatzübung mit einem sehr realistischen Szenario wurde von der FF Groß Haselbach ausgearbeitet. Bürgermeister Karl Elsigan bedankte sich bei der Übungsnachbesprechung bei allen Teilnehmern für die zahlreiche Teilnahme und zeigte sich erfreut, das sich so viele Feuerwehrkameraden/Innen auf einen Freitagabend Zeit für die Übung genommen haben.
Zu den Berichten der Feuerwehren:
Link zu FF Echsenbach
Link zu FF Schwarzenau

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärungen Akzeptieren