Kommandantentagung 2017

Veröffentlicht in Berichte AFKDO

kdttagung 201701

Am 08. Dezember konnte BR Siegfried Ganser alle 20 Feuerwehren des Feuerwehrabschnitt Allentsteig zur Kommandantentagung im Gasthaus Zlabinger in Schwarzenau begrüßen.


Nach der Begrüßung und den einleitenden Worten gratulierte BR Ganser den Wettkampfgruppen des Abschnitts zu den guten Leistungen der vergangenen Saison. Stellvertreter ABI Michael Hartner erklärte die neue „Basis Ausbildung Feuerwehr“ sowie den Ablauf zur Anmeldung zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold. Im Anschluss folgten die Berichte der Sachbearbeiter.
kdttagung 201702

VM Alexandra Hartner von der FF Schwarzenau hat die Ausbildung zum Feuerwehr Peer erfolgreich absolviert. Anhand einer Präsentation erklärt Sie die Arbeit der Peers. Das Abschnittsfeuerwehrkommando freut sich sehr eine eigens Ausgebildete Fachkraft für belastende Einsätze im Abschnitt zu haben.
kdttagung 201703

Stellvertretender Leiter des Verwaltungsdienst, HV Manfred Rabl gab wertvolle Informationen zum Thema Spendenabsetzbarkeit in der Feuerwehr.

Sachbearbeiter für Vorbeugender Brandschutz, LM Kraml Gottfried, zeigte einige Änderungen der TRVB, Informationen zu Rauchmeldern und unterstrich die Wichtigkeit des Vorbeugenden Brandschutz.

Sachbearbeiter Feuerwehrgeschichte, EOV Schneider Gerhard zeigt sich erfreut dass das Projekt „die 14 vergessenen Feuerwehren“ bereits im Laufen ist. Nähere Infos dazu wird es auch demnächst auf der AFK-Homepage geben.

Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation, V Scharf Michael, zeigte die negativen Seiten von Internettrends wie die „ColdWaterChallenge“ auf. Berichte für die AFK-Zeitung können ab jetzt wieder via Mail geschickt werden.

Sachbearbeiter Feuerwehrmedizinischer Dienst, HBM Holzmann Andreas, erklärte die Hepatitis Impfung für Feuerwehrmitglieder, weiters gab es neue Informationen zur Tauglichkeitsuntersuchung für Atemschutzgeräteträger.

Sachbearbeiter für Wasserdienst, EOBI Mader Robert hielt Rückschau auf ein Projekt mit der Feuerwehrjugend des Abschnitt, wo mit den Jugendlichen ein Zillenverbund am Stausee Ottenstein gebaut wurde.

Nach den Berichten dankte BR Ganser den Sachbearbeitern für ihre geleistete Arbeit. Es folgten wichtige Informationen und Termine für die Feuerwehren. Alle Termine finden sich auch im Kalender des Abschnitt Allentsteig, wichtige Informationen werden an die „@feuerwehr.gv.at“ Adressen geschickt.

ABI Michael Hartner, bedankte sich zum Schluss bei Sigi Ganser für die Zusammenarbeit und wünschte einsatzarme und vor allem erholsame Feiertage.

Auch der Abschnittsfeuerwehrkommandant wünscht allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und freut sich auf eine Gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr.

kdttagung 201701   kdttagung 201704 kdttagung 201705

                                                                                                            

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärungen Akzeptieren