FF Bernschlag: Holzstoßbrand

Veröffentlicht in Einsätze

Am 21.03.2020 um 20:16 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bernschlag von der BAZ Zwettl zu einem Brandverdacht (B1) in Bernschlag alarmiert.

20200321 211103

Am Einsatzort wurde festgestellt, dass ein Holzstoß sich bereits im Vollbrand befand. Es wurde sofort mit der Brandbekämpfung mittels HDL-Löschgerät und einem Güllefass begonnen. Ein in der nähe

befindlicher Geräteschuppen war nicht unmittelbar gefährdet, wurde aber vorsichtshalber mit Löschwasser geschützt.

Um 21:30 Uhr wurde „Brand aus“ gegeben und die Feuerwehr rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Weiters war auch die Polizei vor Ort.

20200321 211251

 

 

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärungen Akzeptieren